Zum Hauptinhalt springen
09:30 - 10:45 Uhr
Berlin  /  Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland (ZWST) in Zusammenarbeit mit dem Zentralrat der Juden in Deutschland im Rahmen des jährlich stattfindenden Jugendkongress

Diskussionsrunde zum Thema "Politik im Krisenmodus"

Im Rahmen der Diskussionsrunde soll der Frage nachgegangen werden, wie der andauernde Krisenmodus den politischen Betrieb verändert, welche Gefahren damit verbunden sind, wie vermieden werden kann, dass Krisen ein Katalysator für vereinfachte Erklärungsmuster, antisemitische Narrative, Propaganda & Verschwörungen werden und welche Lösungsansätze den gesellschaftlichen Zusammenhalt festigen.

Die Diskussionsteilnehmenden sind:

  • Jessica Rosenthal, SPD,
  • Ricarda Lang, Bündnis 90/Die Grünen (angefragt)
  • Ronja Kemmer, CDU (angefragt)
  • Ates Gürpinar, DIE LINKE
In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Berlin

Reichtumsuhr

Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de