Zum Hauptinhalt springen

Pressespiegel


Neues Deutschland

Ampel-Zoff um den Infektionsschutz

In seinem Redebeitrag kritisierte Gürpinar anschließend, »Durchseuchung und Chaos« beherrschten die Corona-Politik der Bundesregierung: »Einen Freedom Day werden die Viren und nicht die Menschen feiern.« Weiterlesen


Bayerischer Rundfunk

Der Krieg entzweit die Friedensbewegung

Gürpinar hält eine Rede gegen die Aufrüstungspolitik der Bundesregierung: "Am Sonntag hat der Kanzler einen Kriegshaushalt angekündigt, der gleichbedeutend ist mit einer Militarisierung der Gesellschaft", ruft er. Weiterlesen


Bayerischer Rundfunk

Bayern demonstriert für Frieden und gegen Putin

Die Kundgebung war vom Deutschen Gewerkschaftsbund organisiert worden. Es beteiligten sich parteiübergreifend mehrere Stadträte und auch der Linken-Bundestagsabgeordnete Ates Gürpinar. Er sprach sich gegen Aufrüstung aus und bekam dafür viel Applaus. Weiterlesen


OVB

Ates Gürpinar spricht sich für Stolpersteine aus

Rosenheim – Die Debatte um die Stolpersteinverlegung in Rosenheim treibt auch den Bundestagsabgeordneten der Linken Ates Gürpinar um. Weiterlesen


watson.de

Linken-Politiker Gürpinar über Corona und die Pflege: "Natürlich ist auch die Impfpflicht eine Kapitulation"

Wie muss das Berufsfeld reformiert werden – und könnte die einrichtungsbezogene Impfpflicht den aktuellen Engpass noch weiter zuspitzen? Darüber hat watson mit dem Linken-Politiker Ates Gürpinar gesprochen. Weiterlesen


Welt

„Verbietet man Alkohol, wird er umso attraktiver“

Der stellvertretende Linke-Vorsitzende, Ates Gürpinar, hält ein solches Verbot für einen eher symbolpolitischen Akt, der viele junge Menschen nicht vom Alkohol fernhalten werde. „Die Maßnahme droht, nur die zu erreichen, die ohnehin risikobewusst konsumieren“, sagt Gürpinar WELT. Weiterlesen


Merkur

Pflege-Impfpflicht: Linke wirft Söder „billigen Populismus vor“ - „In welcher Welt lebt er?“

Auch die Linke attackiert Söder deutlich. Parteivize Ates Gürpinar sprach gegenüber unserer Redaktion von „billigem Populismus“. Der Sprecher für Krankenhaus- und Pflegepolitik meint: „Erst stimmen CDU und CSU in Bundestag und Bundesrat zu, nun versuchen sie, schlechte Opposition zu spielen.“ Weiterlesen


rosenheim24

Haustarif mit Links? - Gespräch mit MdB Ates Gürpinar über Tarifbindung in Rosenheim und Region

Auch im Jahr 2022 könnten die laufenden Haustarifverhandlungen bei Sengewald Klinikprodukte GmbH in Rohrdorf besonders schwierig werden: Die Positionen des Arbeitgebers und der Gewerkschaft ver.di liegen weit auseinander. Weiterlesen


report24

Impfpflicht im Gesundheitswesen gilt nicht für privatrechtliche Pfleger

Auf bundespolitischer Ebene fordern der gesundheitspolitische Sprecher der CDU im Bundestag, Tino Sorge, und der pflegepolitische Sprecher der Linken, Ates Gürpinar ebenfalls, die Impfpflicht auf diesen Personenkreis auszuweiten. Weiterlesen


Pharmazeutische Zeitung

Bund bezahlte bislang 7 Milliarden Euro für Impfkampagne

Dabei wollten unter anderem anderem Kathrin Vogler und Ates Gürpinar, die beide im Gesundheitsausschuss des Bundestags für Die Linke sitzen, von der Regierung wissen, wie viel Impfstoff noch nach Deutschland kommen wird und wie viel vernichtet, gespendet oder auch verkauft wurde. Weiterlesen

Reichtumsuhr

Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de