Zum Hauptinhalt springen

Pressespiegel


tagesschau.de

Drogenpolitik "ohne Scheuklappen"

Die geplante Cannabis-Legalisierung der Ampel-Regierung kommt erstmal nicht voran. Die Linke greift das Thema nun auf - und fordert auch die Legalisierung harter Drogen. Weiterlesen


Wasserburger Stimme

„Dieses Verhalten ist schlicht verlogen“

Schuld am Schlamassel zur Trasse mitten durch ein Trinkwasserschutzgebiet im Landkreis: MdB Ates Gürpinar von der Linken-Partei kritisiert die CSU scharf Weiterlesen


Süddeutsche Zeitung

Pressebericht zur PM: Falsches Spiel der CSU: Brenner-Nordzulauf versinkt im Chaos

Kritiker wie Ates Gürpinar, der für die Linke im Bundestag sitzt, halten die Forderungen von CSU und FW eher für Wahlkampf. Das Verhalten der CSU sei "verlogen", sagt Gürpinar. Schließlich habe die Partei bis vor Kurzem zwölf Jahre lang den Bundesverkehrsminister gestellt. Sie sei mitverantwortlich für die Planungen, gebe aber nun den Anwalt der… Weiterlesen


Wasserburger Stimme

Spannender Einblick in den Bundestag-Alltag

Aus dem Raum Rosenheim und ganz Bayern kamen jetzt Bürger auf Einladung von Ates Gürpinar von der Linken-Partei nach Berlin Weiterlesen


Legal Tribune Online

Kiffer müssen auf grünes Licht aus Brüssel warten

Verhalten positiv äußerte sich die Linke: "Die Eckpunkte sind eine deutliche Verbesserung zum ersten durchgestochenen Papier", so der drogenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Ates Gürpinar gegenüber LTO. Weiterlesen


Handelsblatt

Kritik an geplanten Untergrenzen in der Krankenhauspflege

Der pflegepolitische Sprecher der Linksfraktion, Ates Gürpinar, bezeichnete den Gesetzentwurf als "Frechheit". Das Klinikpersonal werde dadurch "niemals entlastet werden". Weiterlesen


Hanfjournal

Cannabis-Freigabe und Leichtbier

Ates Gürpinar (Die Linke) vergleicht Cannabis-Freigabe und Leichtbier. Er kommentiert die veröffentlichten Eckpunkte der Ampel. Weiterlesen


LZonline

Die Linke: Gute Pflege für alle

Direktkandidatin zur Landtagwahl im Wahlkreis Lüneburg Land Marianne Esders holte sich mit Ates Gürpinar, Bundestagsabgeordneter und Sprecher für Krankenhaus- und Pflegepolitik der Fraktion Die Linke, Unterstützung im Wahlkampf. Weiterlesen


Bayerische Staatszeitung

Braucht Deutschland eine Vermögensabgabe wie nach dem Zweiten Weltkrieg?

Soll in Deutschland eine Vermögensabgabe wie nach dem Zweiten Weltkrieg eingeführt werden? Ates Gürpinar, stellvertretender Bundesvorsitzender der Linken, ist dafür - Herbert Kaltenhauser, finanzpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, hält dagegen Weiterlesen


Abendzeitung

Ates Gürpinar: "Viele tun so, als seien sie unersetzlich"

Der Co-Vorsitzende der bayerischen Linken tritt nach sechs Jahren nicht mehr an. Warum nicht, sagt er im AZ-Interview. Weiterlesen

Reichtumsuhr

Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de